Wirtschaftsjunioren und IHK

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg stellen die Nachwuchsorganisation der IHK Ostwürttemberg dar. Sie sind daher eng und umfassend in die Arbeit der IHK Ostwürttemberg eingebunden und werden gezielt von dieser gefördert. So übernimmt die Kammer auch die organisatorische Betreuung.

Als regionale Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft in den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis vertritt die IHK Ostwürttemberg das Gesamtinteresse ihrer Mitgliedsunternehmen. Zudem nimmt sie vom Staat übertragene hoheitliche Aufgaben wahr und erbringt eine Vielzahl von Serviceleistungen für die Kammerzugehörigen.

Entsprechend der engen Vernetzung von Wirtschaftsjunioren und IHK ist der Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg ständiger Gast in der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg. Darüber hinaus sind zahlreiche ehemalige oder aktuelle Wirtschaftsjunioren Mitglied im Gremium.

Jacqueline Geiß, Referentin Recht aus dem Leistungsbereich Recht der IHK Ostwürttemberg, gehört als Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg dem Vorstand mit beratender Stimme an.

Die WJ-Geschäftsstelle bei der IHK Ostwürttemberg ist erreichbar unter 07321 324-120 bzw. -135
oder unter geiss@ostwuerttemberg.ihk.de bzw. lenz@ostwurttemberg.ihk.de.

 

       



                 
         
                  Jacqueline Geiß
                  WJ-Geschäftsführerin