Geschäftsführung

Wirtschaftsjunioren und IHK

Wirtschaftsjunioren und IHK Die Einbindung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg in die Arbeit der IHK Ostwürttemberg ist eng und umfassend. Mit wenigen Ausnahmen sind die Wirtschaftsjunioren direkt oder indirekt über ihre Unternehmen Mitglied der IHK. Dabei werden die Junioren von der IHK, welche auch die organisatorische Betreuung übernimmt, gezielt gefördert. Als regionale Selbstverwaltung der Wirtschaft im Landkreis Heidenheim und im Ostalbkreis vertritt die IHK Ostwürttemberg das Gesamtinteresse ihrer gut 34.000 Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung – zudem nimmt sie hoheitliche Aufgaben für den Staat wahr. Die IHK versteht sich als kritisch-konstruktiver Partner der Politik sowie unabhängiger Anwalt des Marktes und ist somit das wirtschaftspolitische Sprachrohr in Ostwürttemberg. Entsprechend der engen Vernetzung von Wirtschaftsjunioren und IHK ist der Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren ständiger Gast in der Vollversammlung der IHK Ostwürttemberg.
Darüber hinaus sind zahlreiche ehemalige oder aktuelle Wirtschaftsjunioren Mitglied in diesem Gremium.

Alexander Paluch, Referent für Gründungsberatung sowie Branchenkoordinator für Handel, Tourismus und Verkehr aus dem Geschäftsfeld Existenzgründung & Unternehmensförderung gehört als Geschäftsführer der Wirtschaftsjunioren dem Vorstand mit beratender Stimme an.

Die WJ-Geschäftsstelle bei der IHK Ostwürttemberg ist unter Telefon 07321 324-179, Fax 07321 324-169 und E-Mails an paluch@ostwuerttemberg.ihk.de zu erreichen.
Alexander Paluch
Geschäftsführung Wirtschaftsjunioren

Kontakt

Alexander Paluch

WJ Ostwürttemberg


E-Mail: geschaeftsfuehrung@wjowb.de