Forum Wissen

Also lautet ein Beschluss:
 „Daß der Mensch was lernen muss. –
–  Nicht allein das A-B-C
Bringt den Menschen in die Höh;
Nicht allein im Schreiben, Lesen
Übt sich ein vernünftig Wesen;
Nicht allein in Rechnungssachen
Soll der Mensch sich Mühe machen;
Sondern auch der Weisheit Lehren
Muß man mit Vergnügen hören. –“
Herr Lehrer Lämpel aus Max und Moritz von Wilhelm Busch
 

Fortwährendes Lernen, Weiterbildung und die Weitergabe dieses neu erworbenen Know-How: All die Themengebiete verbinden uns im Forum Wissen! Wir suchen nach Antworten und finden Inspirationen in diversen Formaten, die das Jahr 2020 mit sich bringen wird.

Das Forum legt dieses Jahr den Schwerpunkt auf die Vermittlung von Wissen an Schülerinnen- und Schüler sowie Studierende, auf Projekte zur Fachkräftegewinnung, zusammen mit der Hochschule Aalen, und auch auf die persönliche Weiterentwicklung der Mitglieder. Geplant sind Vorträge mit erfahrenen Coaches und Trainer, spannende Betriebsbesichtigungen und Veranstaltungen, die den Teilnehmenden im Tagesgeschäft, aber auch im Privatleben einen Mehrwert bieten. 

Stufen zum Erfolg: Ist ein, schon über Jahre erfolgreiches, Projekt zur Förderung der Ausbildungsreife und Verbesserung der Bewerbungschance von Haupt- und Werkrealschülern. Die Trainer aus dem Kreise der Wirtschaftsjunioren unterstützen die Vorbereitungen zur Ausbildungssuche und geben ihr Wissen aus der Praxis direkt an die Schüler weiter. Das Programm umfasst Bewerbungs- und Kniggetrainings, Live-Bewerbungsgespräche sowie den gemeinsamen Blick auf die Bewerbungsunterlagen.

Projekte zur Nachwuchs-/Fachkräftegewinnung: In Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen besteht beim Speeddating die Möglichkeit, dass hochqualifizierte internationale Studierende in Ostwürttemberg ansässige Unternehmen kennen lernen. Für die Unternehmer ist dies eine einzigartige Chance gezielt auf zukünftige Fach- und Führungskräfte zuzugehen und sie für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Vorträge und Veranstaltungen: Vorträge von renommierten Referenten und erfolgreichen Unternehmern sowie interessante Veranstaltungen rund um das Thema Wissen geben Anregungen, die im privaten und geschäftlichen Umfeld angewendet werden können.

WJ-Literaturclub: Im neu gegründeten WJ-Literaturclub werden vereinsübergreifend, zusammen mit dem Wirtschaftsclub Ostwürttemberg e.V., in regelmäßigen Abständen Sachbücher gelesen und in entspannter Runde gemeinsam besprochen. Die Themen der Sachbücher sind weitrechend und dienen zum einen der persönlichen Weiterentwicklung, zum anderen aber natürlich auch der Anwendung im geschäftlichen Umfeld. Der gemeinsame Austausch über das Buch und erste Umsetzungsideen der Teilnehmer runden den gemeinsamen literarischen Abend ab.

Betriebsbesichtigungen: Einen Blick in Prozesse und Strukturen anderer Unternehmen zu werfen schärft die Sichtweise auf die eigenen, unternehmensinternen Abläufe und regen zum Umdenken oder zur Verbesserung an. Aus diesem Grund organisiert das Forum Wissen in regelmäßigen Abständen Betriebsbesichtigungen in interessante Unternehmen und Einrichtungen aus der Region; und natürlich auch darüber hinaus.

 

Wir freuen uns über ein Jahr voller Wissen und persönlichem Vorankommen.
Eure Anna Csader und Elisa Schwed

Kontakt

Anna Csader

SPC Werkstofflabor GmbH


Leiter Forum Wissen


Elisa Schwed

Chr. Renz GmbH
schwed@renz.com
07173 186-141


Stellvertreter Forum Wissen 


zurück zur Übersicht
 

Nächster Termin:

27.08.2020
19:00

Forum Wissen

 

...
Bitte per Klick oder Drag-and-Drop neue Elemente einfügen